Mediation und Herzensarbeit


Elke Reuter

Missverständnisse, Ärger und Streit führen oft zu unlösbar scheinenden Konflikten und sind häufig die Ursache dafür, dass Menschen sich müde und energielos fühlen. Auch innere Zerrissenheit, Selbstzweifel und Streß führen dazu, dass wir nicht in unsere Kraft kommen. Diese Energielosgkeit lässt alles noch schwieriger erscheinen als es schon ist.

Mediation – eines meiner Werkzeuge.


Wie kann ich Ihnen in dieser Situation helfen?

Meine Profession ist es, Ihnen geeignete Wege aufzuzeigen, die aus dieser Spirale herausführen. Ich helfe Ihnen auch dabei, diese Wege zu gehen.

Die Mediation

Mediieren bedeutet vermitteln. Als allparteiliche Dritte im Konflikt zwischen zwei oder mehreren Seiten vermitteln, das ist meine Aufgabe dabei. Dafür habe ich mir über mehr als siebzehn Jahre ein umfassendes Handwerkszeug zu eigen gemacht, welches meine Mediationen effizient, lebendig und nachhaltig gestaltet.

Die Methoden

Ein zentraler Punkt in meinen Mediationen ist deshalb das Entdecken und Zulassen der Gefühle der Medianden im Konflikt und der dazugehörenden unerfüllten Bedürfnisse. Verschiedene kreative Methoden unterstützen uns dabei.

Der Weg

Der Weg zur Lösung des Konfliktes führt uns über die An-Erkennung der eigenen Bedürfnisse genau so wie der Bedürfnisse des oder der Konfliktbeteiligten.

Die faire Vereinbarung

Über die Ideensammlung und die Abwägung der Interessen der Beteiligten im konkreten Fall führe ich Sie zu einer beide Seiten befriedigenden, nachhaltigen und fairen Vereinbarung.

Das Ergebnis

Am Schluss fühlen Sie sich trotz des anspruchsvollen Weges erleichtert, weil vieles schon lange Unerledigte bewusst werden, in Worte gefasst und geklärt werden konnte.

Die Ausbilderin

Als Ausbilderin Mediation habe ich weit über 200 Menschen unterschiedlichen Alters in dieser wunderbaren Methode ausbilden dürfen. Selbst hatte ich das Glück, nach meiner Mediationsausbildung an der FH Potsdam (1999-2000) drei beeindruckende mehrtägige Workshops mit Marshall Rosenberg besuchen zu dürfen. Seine Art des Umgangs mit Menschen in Konflikten hat mich tief berührt und nachhaltig beeindruckt.

Vermitteln – wieder in die Mitte kommen – das kann auch ein Wunsch sein, wenn Sie sich in einem inneren Konflikt befinden.

Dafür gibt es das Werkzeug des Coachings.


Coaching kann ganz kurz sein, ein einstündiges Gespräch der Klärungshilfe! Es kann aber auch ein Prozeß über mehrere Treffen sein, an dessen Anfang immer erst einmal die Konfliktdiagnose steht.

Ich helfe Ihnen mit individuell zugeschnittenen Methoden dabei, herauszufinden, worum es Ihnen eigentlich geht und was genau Sie verändern möchten.

Dann begleite ich Sie in mehreren Sitzungen dabei, Schritt für Schritt in Ihre Klarheit und Handlungsfähigkeit zurück zu finden.

Sie können bei meiner Arbeit von unterschiedlichen Methoden profitieren. Zum Beispiel arbeite ich auf Wunsch mit systemischen- oder Familien- Aufstellungen oder bei Fragen zu Führungsqualitäten auch mit pferdegestütztem Coaching.

Kreative Interventionen verschiedenster Art wie auch Aspekte einer Klärungshilfe, die auf körperlicher, zellulärer Ebene wirkt, fließen nach Wunsch in meine Arbeit ein. Dafür habe ich in vielfältigen Weiterbildungen umfassendes Wissen erworben.

Über mich


Elke Reuter

  • Meine Ausbildungsberufe:

  • Dipl.Ing. (HU Berlin, 1984)
  • Waldorfpädagogin (Lehrerseminar Berlin, 1992)
  • Mediatorin (FH Potsdam, 2000)

Elke Reuter

  • Weiterbildungen:

  • berufsbegl. Tschechow-Schauspielstudium (1996-97, Tschechow-Studio, Berlin),
  • Aufstellungsarbeit (2003-2005, Dr. Kahle, Brieselang) ,
  • schamanische Reisen (2004, 2005 Paul Uccusic′, Berlin)
  • Shin-Tai- Shiatsu Körpertherapie (2002-2005, V. Mager, S. Goodmann, Salzwedel, Köln)
  • Coaching (u.a. 2010, I.Mandac, Flensburg)
  • Humorcoach (2015/16/17 Paul Kustermann, Berlin)
  • Train Up! Pferdegestütztes Coaching (2017, C. Roggenstroh-Laufmann, Bärenklau)

Meine Seminarangebote


Elke Reuter

Reuter

„Klassisches“ Coaching


Der Unterschied zwischen Beratung und Coaching liegt für mich darin, dass ich als Coach mit speziellen Fragestellungen und kreativen Methoden den Coachee durch einen Prozeß der Selbstklärung hindurch führe und selbst dabei keinen Rat gebe.
Das ermöglicht dem Coachee, die Verantwortung für den Weg abzugeben und die Verantwortung für den Inhalt ganz bei sich zu behalten.
Dadurch entstehen neue Gestaltungsspielräume, neue Perspektiven, klare Ziele und realistische, umsetzbare Aufgaben.
Das transparente Vorgehen und die reflektierende Arbeitsweise ermöglichen dem Coachee, in kurzer Zeit eigene kraftvolle Schritte in die gewünschte Richtung zu gehen.

telefon. Vorgespräch (30′) ohne Kosten
klass. Coaching (60′) 90,- €
klass. Coaching (90′) 120,- €

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Reuter

Coaching mit Pferd


Coaching mit Pferd verbindet die Freude an der Begegnung mit einem Pferd mit der ganz speziellen Eigenschaft der Pferde, Spiegel unserer Seele zu sein. Durch diese Verbindung entsteht eine sehr intensive, stille und dennoch kraftvolle Zusammenarbeit von Mensch und Tier, ohne dass geritten wird.
Themen für diese Art des Coachings können vielfältig sein. Berufliche Entscheidungen, private Konfliktsituationen, innere Zerrissenheit, Hilfe bei Themen rund um Burnout und /oder Überforderung und vieles andere. Sprechen Sie mich an, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Coaching mit Pferd für Sie und die Klärung Ihres Anliegens geeignet ist.
Es ist empfehlenswert, sich auf mehrere Sitzungen einzustellen, obwohl auch schon nach der ersten Stunde deutliche Veränderungen sichtbar werden. Wie immer hängt es von der Tiefe und schon bestehenden Dauer der (Konflikt-) Situation ab, wie viel Zeit der Klärungsprozess braucht.
Die Pferde, mit denen ich arbeite, sind speziell für diese Arbeit ausgebildet. Wenn Sie am eigenen Pferd arbeiten möchten ist das unter bestimmten Bedingungen auch möglich. Sprechen Sie mich gern dazu an.

telefon. Vorgespräch (30′) ohne Kosten
Coaching am Pferd (90′) 250,- €

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.
Coaching mit Pferd kann auch mit anderen Formen von Klärungshilfe gekoppelt werden.

Mediation – Vermittlung im Konflikt


Eine Mediation ist dann das Mittel der Wahl, wenn Konflikte so weit eskaliert sind, dass sich die Beteiligten aus eigener Kraft nicht mehr herausbewegen können. Dann ist es kräfteschonender und effektiver für alle, einen unparteiische /n Dritte /n einzuschalten. Eine Mediation ist schnell, kostenschonend, vertraulich, beziehungsschonend und imageschonend. Ziel einer jeden Mediation ist eine tragfähige win-win-Lösung für die Beteiligten.
Meine Mediationsmethode ist transformativ, kreativ und auch für die Bearbeitung von Familienkonflikten (also wenn Kinder oder andere Familienangehörige involviert sind) geeignet. Bei größeren Mediationen mit mehr als zwei Konfliktparteien arbeite ich in der Regel mit einer Kollegin oder einem Kollegen im Tandem. Am Ende der ersten Sitzung wird in der Regel deutlich, wie viele Sitzungen insgesamt nötig sein werden bis zur Klärung. Dementsprechend wird das Honorar für die weiteren Sitzungen vereinbart.

Sprechen Sie mich an wenn Sie mehr erfahren möchten.

Persönliches oder telefon. Vorgespräch (30′ für jede Partei) ohne Kosten
Mediationssitzung (2-Parteien-Mediation)(60′) 120,- €
Paar - Mediationssitzung (60′) 120,- €
Familien - Mediationssitzung (60′) 150,- €
Mediation mit mehr als zwei Parteien (60′) 200,- €

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Körperzentrierte Herzensarbeit


Diese besondere Form der Klärungshilfe praktiziere ich seit 2010. Dabei begleite ich Sie als Coach zur Inneren Weisheit Ihres eigenen Körpers. Auf dem Weg dahin können auftretende Blockaden gelöst und „alte Wunden“ geheilt werden. Wenn Sie auf der Suche sind nach innerer Klarheit und seelischer Gesundheit kann diese Form auch in wenigen Sitzungen großen Nutzen bringen. Körperzentrierte Herzensarbeit funktioniert interessanterweise am besten am Telefon. Es ist eine Reise ins Innere und wir brauchen dafür unsere innere Achtsamkeit mehr als die physischen Augen. Wenn Sie neugierig geworden sind sprechen Sie mich gern an und wir vereinbaren eine „Schnupper“stunde. Sie erkennen in der ersten Sitzung, wie diese Art der Kommunikation Ihrer jeweiligen Wesensart entgegenkommt.

Themen können z.B. sein:
Fragen zur eigenen Gesundheit,
Fragen zum eigenen Platz in dieser Welt,
Sehnsucht nach mehr Lebensfreude,
Auflösung von alten Verstrickungen im Familienverbund und vieles andere.

Körperzentrierte Herzensarbeit ersetzt nicht den Arztbesuch. Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilungsversprechen. Jede/r Klient/in bleibt in der eigenen Verantwortung für sich selbst. Ich übernehme die Verantwortung für den Prozess und die vereinbarte Form des Coachings.

telefon. Vorgespräch (20′) ohne Kosten
„Schnupper“stunde (60′) 60,- €
Sitzung am Telefon (60-75′) 90,- €

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Reuter

Die Zukunftswerkstatt


... ist eine von den Zukunftsforschern Robert Jungk, Rüdiger Lutz und Norbert R. Müllert begründete Methode, die Phantasie anzuregen, um mit neuen Ideen Lösungen für gesellschaftliche Probleme zu entwickeln. Die Hauptziele der Zukunftswerkstatt sind: Zugänge zu Lösungen finden, die die Teilnehmenden zuvor vergeblich suchten. Das Thema wird perspektivistisch und klar durchdrungen, es werden neue Sichtweisen gewonnen, ein Gefühl für die Zukunft wird entwickelt und es werden Selbsterfahrungen gemacht (Abbau von Ängsten vor der Zukunft, Erlangen von persönlicher Zuversicht, Vertrauen in die eigene Kraft).

Eine Zukunftswerkstatt lässt sich überall dort einsetzen, „wo Menschengruppen Probleme haben, bei denen sie mit herkömmlichen Mitteln nicht weiterkommen“. Erfahrungen zeigen, dass sie für Teilnehmer jeden Alters (von Kindergartenkindern bis Senioren) und jeden Bildungsstandes geeignet ist. Quelle: Wikipedia 2020

telefon. Vorgespräch (30′) ohne Kosten
Vorbereitungssitzung mit Auftraggeber/in
obligatorisch: pauschal 90,- €
Zukunftswerkstatt: bis 15 TN je angefangene Stunde 150,- €
Zukunftswerkstatt: bis 30 TN je angefangene Stunde 260,- €
Nachbereitungssitzung mit Auftraggeber/in
(wenn gewünscht) pauschal 90,- €
zusätzlich können Fahrt-und Übernachtungskosten entstehen

Fortbildung für Kita und Hort
Konstruktiver Umgang mit Konflikten im Kindergarten / Hort
Wenn Kinder durch ihr Verhalten auffallen – Handlungsmöglichkeiten und Grenzen in Kita und Hort

Zeit: je nach Bedarf 4h oder 2x4h
Kosten:
telefon. Vorgespräch ohne Kosten
1h Vorbereitungstreffen, wenn gewünscht: 60,- €
Workshop 150,- € / h
TN: min. 6, max. 14
zusätzlich können Kosten für Anreise und / oder Übernachtung entstehen

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Reuter

Ausbildung von Konfliktlotsen für Grundschulen


Rückblick auf die letzte Ausbildungsrunde in 2019
An 8 Terminen lernten 14 Schüler aus 4 verschiedenen Klassen, Klassenstufe 3-5 jeweils einen Vormittag lang Methoden der Mediation. Die Schüler meldeten sich aus eigenem Wunsch an, wurden nicht ausgewählt. Die Klassensprecher der jeweiligen Klassen wurden auf der Klassensprechersitzung informiert. Themen waren: Körpersprache, Ursachen von Streit, Entwicklung von Streit, Bedürfnisse, Gefühle, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, gewaltfreie Kommunikation: Ich-Botschaften, Giraffensprache und –ohren, Wolfssprache und –ohren, aktives Zuhören,Teamarbeit.
Da die Schüler aus verschiedenen Klassen kamen und als Konfliktlotsen zusammen arbeiten sollen, waren die Teamspiele sehr wichtig. Am letzten Tag stellten sie den Lehrern innerhalb einer Lehrerkonferenz vor, was sie gelernt hatten. Sie schlichteten einen Schülerstreit anhand des vorher entwickelten Spielfeldes. Besonders zugeschnitten für die Fähigkeiten und Möglichkeiten von Grundschülern entwickelte Frau Reuter das Spiel des Friedens, in dem die magischen Fähigkeiten von Feen und Zauberern, für Kinder bis zur 5. Kl. noch sehr präsent, den Streitenden helfen. Das Spielfeld hilft die Konzentration zu bündeln und sich als Konfliktlotse die einzelnen Schritte der Mediation zu merken. Der Spielcharakter erhöht die Lust der Kinder auf die Mediation.

Besonderen Wert legten wir in der Arbeit mit den SchülerInnen darauf, dass die Kinder sich ihres eigenen Verhaltens in Streit- und Stresssituationen bewusster werden. Das Kennen Lernen der eigenen Gefühle und Bedürfnisse in schwierigen Situationen war für einige der SchülerInnen angstbesetzt. Hier halfen immer wieder kehrende Übungen, das Wahrnehmen der eigenen Gefühle zu schulen. Die LehrerInnen bemerkten einen Zuwachs von Selbstbewusstsein bei z.T. sehr zurückhaltenden SchülerInnen.

Zeit: 80 h, aufgeteilt auf 16 Tage oder nach Vereinbarung
Kosten:
telefon. Vorgespräch ohne Kosten
Vorbereitungstreffen pauschal: 60,- €
Workshop 90,- € / h
TN: min. 8, max. 14
zusätzlich können Kosten für die Anreise entstehen

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Reuter

Theaterworkshop


In einem zweitägigen Workshop werden die TN behutsam mit den Anfängen der Tschechow-Schauspiel- Methode vertraut gemacht. Vielfältige Übungen ermöglichen ein Eintauchen in die Welt der Wahrnehmungen des eigenen Körpers im Raum. Dabei werden Entdeckungen unterschiedlichster Art möglich. Ziel ist es, Spielfreude und Beweglichkeit wieder zu erfahren, den eigenen festgefahrenen Mustern auf die Spur zu kommen und mit Leichtigkeit und Freude Neues auszuprobieren.

Zeit: 2 Tage á6 h mit Pausen
Ort: wird je nach TN-Zahl entschieden
TN: min. 6, max. 12
Kosten: 220,- € plus Unterkunft und Verpflegung

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Reuter

Weiterbildung zu SiS-SchulmediatorInnen


Seit 2005 bilde ich bundesweit Menschen aus, die sich für ein Ehrenamt als SchulmediatorIn interessieren. Träger der Weiterbildung sind die Vereine „Seniorpartner in School e.V.“, welche in fast allen Bundesländern aktiv sind und gemeinsam den Bundesverband SiS e.V. bilden. Die Weiterbildung dauert insgesamt 120h und wird in mehreren Modulen durchgeführt. Ziel ist es, Menschen ab 50 Jahren dazu zu befähigen, Kindern dabei zu helfen, Konflikte und Streit fair und konstruktiv zu lösen.

Zeit: 80-120 h, oder nach Vereinbarung (je nach Wahl der Zusatzmodule)
Kosten:
telefon. Vorgespräch ohne Kosten
Vorbereitungstreffen mit den Vorständen pauschal: 60,- €
Kennenlerntag vor Beginn der Weiterbildung, 6h: 720,- €
Weiterbildung 90,- € / h
TN: min. 10, max. 16
zusätzlich können Kosten für Anreise und / oder Übernachtung entstehen

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Reuter

Workshop Mensch Sein in der Neuen Zeit


... ist eine Fortsetzung und zugleich Weiterentwicklung unserer „Männer-und Frauen-Zeit“ aus den Jahren 2010 bis 2016. Vieles Bewährte werden wir beibehalten, einiges Neue wird dazu kommen. Neu ist auch unsere Ausrichtung. Es geht jetzt nicht mehr vordergründig um Heilung alter Verletzungen, jetzt liegt der Fokus auf dem Erkennen und Entdecken der Qualität der Neuen Zeit.
Was möchte jetzt in deine direkte Lebenswirklichkeit Einzug halten? Welche Talente und Gaben möchtest Du wiederentdecken und in Dein Leben einladen? Was möchtest du endgültig verabschieden? Wie möchtest du dein Zusammenleben mit anderen gestalten? Was ist Dir jetzt wichtig?
Diesen Fragen werden wir mit unterschiedlichen Methoden nachgehen und ihnen Raum geben. Am Ende wirst du klarer sehen, wo und wie Du Deine Energie konstruktiv einsetzen willst, was genau Du verändern möchtest und wohin Dein Weg Dich in diesem Jahr führen wird.
Das Neue betrifft auch die Gestaltung der drei Tage. Es wird einen festen Rahmen geben und darin verschiedene Workshops, die Du je nach deinen Bedürfnissen frei wählen kannst. Dadurch kommst Du in die Lage, mehrere professionelle Coaches an deiner Seite zu haben und ihre unterschiedlichen Methoden für Deinen Prozess nutzen zu können.

Zeit: Donnerstag, 11.2.2021, 13:00 Uhr bis Sonntag, 14.2.2021, 15:00 Uhr
Ort: Seminarort in Brandenburg, wird noch bekannt gegeben
TN: min. 10, max. 25
Kosten: 420,- € bei Buchung bis 30.1., danach 450,- €
Buchung als Paar: 820,- € bei Buchung bis 30.1., danach 880,-
plus Kosten für die Übernachtung und eine Verpflegungspauschale (bemessen nach Anzahl der TN)

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Workshops:
  • systemische Aufstellung (Team)
  • persönliches professionelles Coaching (Th. D. und E.R.)
  • Neurographik (K.M.)
  • Rückführungen (A.F.)
  • körperzentrierte Herzensarbeit (E.R.)
  • Bowen Therapie (J.T.)
  • Aura Soma Beratung (K.M.)
  • Shiatsu-Shin-Tai Körperbehandlung (E.R.)